Hautreinigung

Thema
Materials

Hautreinigung

Fastentag (Stoffwechselaktivierung)

Es könnte sein, dass Sie heute noch ein wenig mit einer Fastenflaute zu kämpfen haben. Oder es geht Ihnen richtig gut.

Wenn Sie heute eher gereizt oder antriebslos sind, widerstehen Sie eventuellen Versuchungen und beseitigen Sie die Ursachen wie es bei einer Fastenflaute beschrieben ist.

Haben Sie die Flaute heute überstanden, fühlen Sie sich körperlich und seelisch stabil. Sie fassen mehr und mehr Vertrauen in die gesundheitliche Wirkungsweise Ihrer Fastenkur und damit in Ihren Körper, sich aus sich selbst zu heilen.

Lesen Sie auch noch mal nach, was Sie bei einer Fastenflaute tun können.

Heute geht es um den Stoffwechsel allgemein.

Der heutige Speiseplan:

Am Morgen trinken Sie drei Tassen Pfefferminztee und 200 ml Fruchtsaft (Brennnessel, Teufelskralle, Grüner Hafer), den Sie 1:1 mit Mineralwasser auffüllen. Den Tee bereiten Sie aus 5 TL auf einen halben Liter kochendes Wasser, lassen ihn 10 min ziehen und sieben dann ab.

Mittags trinken Sie drei Tassen Malventee und saugen eine Scheibe Zitrone aus. Den Tee bereiten Sie aus 5 TL auf einen halben Liter kochendes Wasser, lassen ihn max. 10 min ziehen und sieben dann ab.

Am Nachmittag trinken Sie drei Tassen Holunderblütentee und lutschen einen Teelöffel Honig ab. Den Tee bereiten Sie aus 3 TL auf einen halben Liter kochendes Wasser, lassen ihn 10 min ziehen und sieben dann ab.

Abends trinken Sie drei Tassen Schlafteemischung. Den Tee bereiten Sie aus 4 TL auf einen halben Liter kochendes Wasser, lassen ihn max. 8 min ziehen und sieben dann ab.