Darmentleerung

Thema
Materials

Während dieses Prozesses der Darmreinigung schaltet der Darm auf die innere Ernährung um, wobei das Hungergefühl verschwindet. Sie beginnen am ersten Fastentag mit der aktiven Darmreinigung.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Darmreinigung gründlich zu unterstützen:

  • Glaubersalz
  • Bittersalz
  • Sauerkraut
  • Brottrunk
  • Einlauf
  • Kochsalz
  • Hausmitteln

 

 

Ich reinige gerne meinen Darm mit Sauerkraut

 

 

Bitte lies im Materials mehr über dieses Thema

Warum benutze ich gerne das Sauerkraut für die Darmentleerung

Sauerkrautsaft enthält reichlich Milchsäuren und Milchsäurebakterien, Kalium und Natrium, aber auch Vitamine und Ballaststoffe.

Eine weitere Möglichkeit zur Darmreinigung beim Heilfasten bietet Glaubersalz. Hier ist das Sulfation an Natrium gekoppelt.

Der Geschmack ist nicht jedermanns Sache, ein wenig bitter und halt salzig.

Auch hier dosieren Sie nach Anleitung und stellen sich zum Nachspülen am besten ungesüßten Tee oder das entsprechende Fastengetränk bereit. Bestellen oder Kaufen kannst du Glaubersalz in der Apotheke.